Last 5.3 release ever available: PHP 5.3.29 - 5.3 now EOL

fileowner

(PHP 4, PHP 5)

fileownerLiefert den Dateieigentümer

Beschreibung

int fileowner ( string $filename )

Liefert den Dateieigentümer.

Parameter-Liste

filename

Pfad zu der Datei.

Rückgabewerte

Gibt die Benutzer ID des Eigentümers einer Datei zurück, Im Fehlerfall wird FALSE zurückgegeben.. Die Benutzer ID wird in numerischem Format zurückgegeben und kann mit der Funktion posix_getpwuid() zum Benutzernamen aufgelöst werden.

Beispiele

Beispiel #1 Den besitzer einer Datei finden

<?php
$filename 
'index.php';
print_r(posix_getpwuid(fileowner($filename)));
?>

Fehler/Exceptions

Im Fehlerfall wird eine E_WARNING ausgegeben.

Anmerkungen

Hinweis: Die Ergebnisse dieser Funktion werden gecached. Weitere Details erhalten Sie bei clearstatcache().

Tipp

Seit PHP 5.0.0 kann diese Funktion mit einigen URL-Wrappern benutzt werden. Schauen Sie in der Liste unter Unterstützte Protokolle and Wrappers nach, welcher Wrapper die Funktionalität von stat() unterstützt.

Siehe auch

  • filegroup() - Liefert die Gruppenzugehörigkeit einer Datei
  • stat() - Sammelt Informationen über eine Datei
  • posix_getpwuid() - Liefert zu einer Benutzer-ID Informationen über diese Benutzerin

add a note add a note

User Contributed Notes 3 notes

up
1
dazoe
4 years ago
Remember to use if(fileowner(...) === FALSE) instead of if(!fileowner()) or if(fileowner() == FLASE) because if the owner was "root" it would return 0.
up
0
joacorck at gmail dot com
7 years ago
This function only works if the permissions are more less than 666
up
0
Anonymous
8 years ago
Small note: the function resolves symbolic links. That is, if the link is created by user 999 and maps to a file owned by user 666, this function returns 666 :(
To Top