SunshinePHP Developer Conference 2015

Einführung

PDF-Dateien lassen sich in PHP mithilfe der PDFlib-Bibliothek erzeugen. Die PDFlib-Bibliothek stammt ursprünglich von Thomas Merz und wurde dann von der » PDFlib GmbH übernommen.

Die vorliegende Beschreibung gibt nur eine kurze Übersicht über die in PDFlib verfügbaren Funktionen. Eine ausführliche Behandlung der einzelnen Funktionen finden Sie im PDFlib-Referenzhandbuch, das in allen PDFlib-Paketen der PDFlib GmbH enthalten ist. Das PDFlib-Referenzhandbuch liefert nicht nur eine detaillierte Übersicht über alle Eigenschaften von PDFlib, sondern auch eine stets aktuelle Beschreibung aller Funktionen.

Zum schnellen Einstieg sollten Sie sich unbedingt die Code-Beispiele ansehen, die in jedem PDFlib-Paket enthalten sind. Die Code-Beispiele zeigen die elementare Ausgabe von Text, Vektorgrafik und Rasterbildern sowie weiterführende Funktionen, z.B. zum PDF-Import (PDI).

Alle Funktionen haben in PDFlib und im PHP-Modul identische Funktionsnamen und -parameter. Sofern nicht anders konfiguriert, werden Längen- und Koordinatenangaben in PostScript-Punkten gemessen. Ein Zoll hat normalerweise 72 PostScript-Punkte, dies hängt jedoch von der Auflösung der Ausgabe ab. Eine ausführliche Beschreibung des Koordinatensystems finden Sie im PDFlib-Referenzhandbuch, das in der PDFlib-Distribution enthalten ist.

Ab Version 6 bietet PDFlib zusätzlich zum funktionsorientierten API für PHP 4 ein ein objektorientiertes API für PHP 5. Die Verwendung unterscheidet sich im wesentlichen in folgenden Punkten:

In PHP 4 müssen Sie sich zunächst eine PDF-Ressource besorgen, zum Beispiel mit folgenden Funktionsaufruf:

$p = PDF_new().

Die erhaltene PDF-Ressource verwenden Sie dann als ersten Parameter in allen weiteren Funktionsaufrufen, so zum Beipiel in:

PDF_begin_document($p, "", "").

In PHP 5 dagegen wird mit folgendem Funktionsaufruf ein PDFlib-Objekt erzeugt:

$p = new PDFlib().

Dieses Objekt enthält alle PDFlib-API-Funktionen als Methoden, zum Beispiel:

$p->begin_document("", "").

Zudem wurden in PHP 5 Exceptions eingeführt. Diese werden von PDFlib ab Version 6 ebenfalls unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie in den Beispielen weiter unten.

Hinweis:

Wenn Sie an weiterer frei verfügbarer Software zur PDF-Erzeugung interessiert sind, die keine externe PDF-Bibliothek verwendet, können Sie sich in dieser FAQ informieren.

add a note add a note

User Contributed Notes 1 note

up
0
peter dot schrey at itegia dot de
3 months ago
Another option to generate PDF from PHP without installing external libraries and non-free software is "PDFnow".
It works based on a powerful template mechanism, especially useful for letters, invoices, and manuals.
To Top